• sylviaritterreden

Brautgefluester... Hochzeitsplanung online


Der Grundstein für meine Tätigkeit als Traurednerin wurde wohl bei meiner eigenen Verlobung gelegt. Was für eine Art Hochzeit möchten wir feiern? Was ist uns wichtig? Was macht uns als Paar aus? Recht schnell stand fest: hinter einer kirchlichen Trauung stehen wir beide nicht. Eine freie Trauung ist das, was wir uns wünschen. Die Gestaltungsfreiheit und die Aussicht darauf, dem ein oder anderen fixen Sätzen einer kirchlichen Zeremonie aus dem Weg gehen zu können, überzeugten uns sofort.


Und dann standen wir da. Ohne Erfahrung. Kaum Erfahrungswerte im Bekanntenkreis mit freien Trauungen... Also befragte die aufgeregte Braut (ich) das Internet. Facebook hat bekanntlich für alles die richtige Gruppe und auch zum Thema Hochzeit gibt es mehr als genug großartigen Input in verschiedenen Gruppen. Aber eine stach für mich besonders raus. Brautgeflüster. Ein kleiner Nachteil, der aber natürlich auch ein großer Vorteil sein kann: eine reine Frauengruppe. Der Ton ist herzlich, die Gruppe ist ordentlich geführt und moderiert und der Erfahrungsschatz ist unermesslich. Ausgefallener Junggesellinnenabschied? Wunderbare Gastgeschenke? Einzigartige Deko-Ideen? Besondere Blumenauswahl? Spezielle Farbkombinationen? Tipps zur DIY, Hochzeitsplanungsratgebern, Bestärkung nach der Kleiderwahl... All das gibt's in dieser Gruppe in Hülle und Fülle.


Wer voll und ganz eintauchen will in die Weddingbubble, wer Mitfiebernde treffen, Bräute kennenlernen will, die am selben Tag heiraten und einfach nicht genug kriegen kann vom Thema Hochzeit, ist da genau richtig. Aber auch die, die sich nur ein paar Ideen holen will. Die - wie ich es war - ein bisschen überfordert ist von der ganzen Thematik, vielleicht nicht sicher ist, ob sie alle Punkte bedacht hat oder wenn sie erst gar nicht so richtig weiß, wo sie überhaupt anfangen soll... Auch dann lohnt es sich, einfach mal reinzuschnuppern.


Meine Geschichte setzte sich dort tatsächlich mit zwei Bräuten fort, die am gleichen Tag heirateten wir mein Mann und ich und bis heute bin ich mit beiden in Kontakt. Ihr ahnt es vielleicht - in einer Mamigruppe :) Aber das ist eine andere Geschichte.


Falls ihr also in Erwägung zieht, euch im Internet mit Gleichgesinnten zusammen zu tun - ich gebe dafür eine klare Empfehlung! Allerdings mit einem klaren Aber: Wenn ihr euch nicht zu sehr beeinflussen lasst. Wenn ihr nicht so empfindlich gegen Kritik seid. So eine Gruppe kann nämlich auch mal nicht so freundliche Worte finden, oder anderer Meinung sein als man selbst. Und nur, wenn man sich davon nicht aus der Ruhe bringen lässt, Facebook guten Gewissens schließen kann und weiter fröhlich seine Hochzeit planen kann - nur dann - sind solche Gruppen eine ganz wundere Möglichkeit, sich möglicherweise auf ein ganz neues Level bei der Planung der eigenen Hochzeit zu bringen und neue Leute kennenzulernen. Oder um einfach die ein oder andere Idee zu sammeln. Jeder so, wie er es braucht und möchte.


Viel Spaß dabei!


Eure Hochzeitsrednerin

Sylvia Ritter

+49178 87 91 738

Burgerstr. 15, 78603 Renquishausen

  • Facebook
  • Instagram

©2020 Sylvia Ritter - besondere Reden für besondere Momente