HochzeitsrednerinTuttlingenSylviaRitter.

Schön, dass ihr hier seid! Das bin ich:

Hallo! Ich bin Sylvia Ritter. Glückliche Ehefrau, stolze Mutter von zwei Söhnen und war lange Zeit hauptberufliche Redakteurin beim Radio. Geboren bin ich im Juli 1984, ich bin ein Pferdemädchen, mit Hunden, Katzen und Vögeln aufgewachsen und lebe eigentlich fast schon immer auf dem Land. Wenn auch nicht immer in Renquishausen ;) Ich esse lieber herzhaft als süß und ich "nasche" lieber Obst als Süßigkeiten, aber wenn schon Süßigkeiten, dann richtig. Nougatschoki ist mein absoluter Schwachpunkt und wenn ich Toffifee in die Finger kriege, dann verschlinge ich sie nie im Ganzen, sondern löse immer erst die Nuss heraus. Die stört mich in dieser Komposition aus Schokolade und Karamell nämlich mächtig.

 

Ich erzähle Geschichten, seit ich ein kleines Mädchen war. Worte und Sprache zum Beruf zu machen, war daher wahrscheinlich unvermeidlich – genauso, wie jeden Augenblick davon zu lieben.

 

Meine Karriere beim Radio hab ich schon parallel zum Studium gestartet und dort gelernt, den Umgang mit meiner Stimme zu perfektionieren und einprägsame Texte auf höchstem Niveau zu verfassen. Meine stimmliche Ausbildung, meine Erfahrungen als Moderatorin beim Radio gepaart mit meinem echten Interesse an Menschen und ihren Leben machen mich zu EURER Rednerin für besondere Lebensmomente.

 

Wie ich jetzt aber tatsächlich dazu gekommen bin, mich als freie Rednerin selbstständig zu machen? Es ist nicht ganz so "happy", wie du es dir vielleicht vorstellst, aber das war nun mal mein Weg :) Wenn du ihn lesen willst, geht's hier lang. Etwa auf der Mitte der Seite, geht es los.

 

Ob es um die vielen Besonderheiten einer Hochzeit geht, mit ihren tiefen Emotionen, dem Feiern eurer Liebe und dem ein oder anderen Schmunzler an der perfekten Stelle oder die unendlichen Freuden eines Kinderbegrüßungsfestes (umgangssprachlich auch "freie Taufe" genannt) - ich sorge dafür, dass eure Feierlichkeit im besten Sinne unvergesslich bleibt.

 

Vereinbart ein kostenloses Kennenlerngespräch, ich freue mich auf euch! Wie es dann weitergeht, erfahrt ihr hier.